« Nachrichten | tect-o doré jetzt im Aachener Domschatz
01 Nachrichten

Event-App für den Modehandel

Wer heute „shoppen geht“, tut das immer häufiger am Computer. Online-Shops laufen dem klassischen Modehandel den Rang ab. Um diesem Trend entgegenzuwirken, haben wir das Konzept einer Event-App für den Handel entwickelt. Hier werden digitale Informationswelt und reale Erlebniswelt verbunden und so neue Anreize geschaffen, die sich "am Monitor" nie erreichen ließen.

Was steckt hinter dem Konzept?
Wer als Händler auf den aktuellen Trend nicht reagiert, wird langfristig am Markt schwer existieren können.

Die Herausforderung ist nun, auf die digitalen Gewohnheiten der Verbraucher einzugehen und diese für sich, für das lokale Geschäft, zu nutzen. Vorausgesetzt, die digitalen Gewohnheiten und das lokale Geschäft sind synchronisiert und funktionieren gleichzeitig. So kann ein perfektes Kaufer­lebnis geschaffen und Markengestaltung initiiert werden.

Der Kunde kann und will rund um die Uhr Informationen einholen und einkaufen. Dies kann sich der Handel zunutze machen und so seine Kunden auch über neue Wege erreichen und an sich binden. Das funktioniert über unsere Event-App.

Was kann die Event-App?
Grundlegend ist, dass der gerne für das Internet in Anspruch genommene „Mehrwert“ am POS stattfindet. Das Inter­net ist nur das Vehi­kel, das wir nutzen, um den Kunden über die App mittels Handy oder Tablet an den POS zu leiten. Nur hier soll der Kunde eine emotionale Entladung erfahren, nur hier kann das echte Markenerlebnis stattfinden.

Wie funktioniert das?
Wir stellen die Informationsgewohnheiten und Markenerwartungen des Verbrauchers in den Mittelpunkt und setzen markenspezifische Anreize.

Nachrichten | tect-D ist Winner des Interior Innovation Award 2015 »
 

Wir konzentrieren die Möglichkeit zur Teil­nahme an Markenevents auf die Nutzung der Kunden-Handys und deren technische Features. Wir nutzen das Inter­net für die emo­tionale Aufladung des Verbrauchers, indem wir gezielt Aktionen planen und zugehörige Informationen senden.

Wie sieht die Event-App aus?
Das Design der App wird an den Markenlook des Händlers angepasst. Über Push-Informationen wird der Kunde über markenspezifische POS-Aktionen und Events informiert. Im Rahmen der weiteren Kundenbindung ist die Integration eines persönlichen Kundenprofils oder eines Info-Newsletters möglich.

Fazit:
Die Event-App ist der Schlüssel zum Zugang zu sämt­lichen Markenereig­nissen, Events oder Aktio­nen. Nur über die App erfährt der Verbraucher von Vorteilen, die er wiederum nur in Verbindung mit der App am POS genießen kann.